Longsnapper

Longsnapper bringen den Ball zu Beginn eines Punts oder Field Goal-Versuchs ins Spiel. Da ein Longsnap über sieben bis 15 Yards gehen kann, ist hier besonderes Geschick notwendig.

Punter

Ein Punt ist der Befreiungsschlag des angreifenden Teams, wenn nach drei Versuchen kein First Down erreicht worden ist. Der Punter kickt den Ball weit in die gegnerische Hälfte. Dabei versucht er auch, den Ball möglichst lange in der Luft zu halten, so dass seine Mitspieler genügend Zeit haben, den gegnerische Punt Returner zu erreichen, ohne dass dieser viel Raumgewinn erzielen kann.

Kicker

Beim Kick Off befördert der Kicker den Ball möglichst weit in Richtung der gegnerischen Endzone, denn dort wo der gegnerische Kick Returner zu Fall gebracht wird, beginnt die neue Angriffsserie des gegnerischen Teams.

Bei einem Field Goal oder Extrapunkt versucht der Kicker den Ball zwischen die Torpfosten des Gegnerischen Tores zu schießen.

Holder

Ein Holder fängt den Snap des Longsnappers beim Field Goal- oder Extrapunkt-Versuch und bringt den Ball in die richtige Position, so dass der Kicker den Ball zwischen die Torpfosten kicken kann.

Returner

Kick und Punt Returner versuchen, den Punt oder Kick Off der Gegner soweit wie möglich in die gegnerische Hälfte des Spielfeldes zu tragen. Dabei blocken die anderen Mitspieler ihnen den Weg frei.

mitglied werden

Champion klein

2017

U16 Undefeated

Landesliga West

2016

U16 Gold Liga NRW

© 2015-2016 Seahawks Football. All Rights Reserved. Designed By BK-Trendstyle.de